zurück zur Übersicht
healthprojects

WHO bewertet Informationen von IQWiG/Gesundheitsinformation.de positiv

Laut einer aktuellen Meldung des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen bekamen die vom IQWiG erstellten Gesundheitsinformationen beste Noten.

(Aus Zeitgründen zitiere ich nur kurz aus den genannten Veröffentlichungen und verweise auf die Originalquellen.)

Meldung des IQWiG:

Köln, 6. Mai 2010. „Relevant, objektiv und unabhängig”, so bewertet die WHO die vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) erstellten Gesundheitsinformationen. „Es wird immer deutlicher, dass eine öffentlich finanzierte und wissenschaftlich unabhängige Einrichtung bei der Bereitstellung objektiver und unverzerrter Patienteninformationen eine wichtige Rolle spielen kann und auch spielen sollte“, sagte Kees de Joncheere, der Regionalbeauftragte für Gesundheitstechnologie und Arzneimittel im WHO-Regionalbüro für Europa. „Diese Informationen sind auch eine Quelle für andere Länder auf der ganzen Welt – die Übersetzung in weitere Sprachen wäre ein echter Gewinn.” Die WHO verlinkt daher jetzt auf die IQWiG-Informationen.
(…)

Originalmeldung anzeigen


Hintergrundinformationen des IQWiG:

(…)
Die WHO bewertete auch die Methoden, auf die das Ressort Gesundheitsinformation zurückgreift, um seine evidenzbasierten Informationen zu erstellen.
(…)

Originalmeldung anzeigen


Artikel in “Pharmazeutische Zeitung online”:

(…)
Ein Gutachten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bewertet die Patienteninformationen des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) positiv. «Unsere Überprüfung zeigt, dass es bei der Erstellung die beste verfügbare medizinische Evidenz nutzt», sagte Kees de Joncheere, einer der Gutachter und Regionalbeauftragter für Gesundheitstechnologie und Arzneimittel im WHO-Regionalbüro für Europa, heute bei einer Pressekonferenz in Berlin. Dabei entstünden «überzeugende, kompetente und neutrale» Gesundheitsinformationen.
(…)

Originalmeldung anzeigen


Artikel in “Deutsches Ärzteblatt Online”:

(…)
Köln – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Qualität der vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) erstellten Patienteninformationen als „relevant, objektiv und unabhängig“ ausgezeichnet.

„Es wird immer deutlicher, dass eine öffentlich finanzierte und wissenschaftlich unabhängige Einrichtung bei der Bereitstellung objektiver und unverzerrter Patienteninformationen eine wichtige Rolle spielen kann und auch spielen sollte”, sagte Kees de Joncheere, WHO-Regionalbeauftragter für Gesundheitstechnologie und Arzneimittel.
(…)

Originalmeldung anzeigen


Herzlichen Glückwunsch auf die andere Rheinseite :-)

André Schnitzler

30/09/2013 - 10:17 - André Schnitzler

(Geschäftsführer & Gründer) Berät zu Technik und verantwortet die operative Seite der Agentur (Entwicklung, Betrieb, Support).
Bei der Umsetzung der Projekte setzt dimensional auf Personal mit sehr hoher fachlicher Expertise und langjähriger Erfahrung. Mit Hilfe moderner agiler Entwicklungs-methoden realisieren wir komplizierte Projekte auf höchstem technischen und qualitativen Niveau. Unsere Kunden können sich auf Qualität und Zeitpläne verlassen.
back to top